cwg christine wagner gallery
Space for enjoying art

German Pop Art des Künstlers Horst BaerenzCao, mystische Werke der Künstlerin Barbara Greul Aschanta und fragiles Formenspiel von Katharina Tebbenhoff - präsentiert von [cwg] - zu sehen im Kunstverein Offenbach in der "Hinter Glas"-Ausstellung.



KUNST DES MONATS JUNI 2021

O.T. aus der Werkserie: Figurenspiel, biomorph 

von Katharina Tebbenhoff


...schwebendes Objekt aus feinem Kupferdraht, erstellt in einer Technik für die es im Deutschen nicht einmal eine Bezeichnung gibt.

Die organische, der Natur nachempfundene Form wird durch Tausende miteinander verschlungenen "Loops" gebildet. So entsteht eine feste, wenn auch filigrane Skulptur. Durch die Materialität des Drahtes und die Herstellungstechnik wird eine Halbtransparenz hervorgerufen, die eine luftige Leichtigkeit bewirkt.

Diese filigrane Skulptur von Katharina Tebbenhoff ist bis 18. Juni 2021 in der "Hinter Glas"-Ausstellung des Kunstvereins Offenbach zu sehen. 


N E W S

cwg proudly presents:

Barbara Greul Aschanta, Horst BaerenzCao und Katharina Tebbenhoff

"HINTER GLAS" bis 18. Juni 2021

Ausstellungsort: KOMM 1. OG - Kunstverein Offenbach am Main

Aliceplatz 11, 63065 Offenbach am Main


Das Kulturdezernat der Stadt Offenbach am Main veröffentlicht erstmals im Rahmen der Kunstansichten Offenbach Anfang Juni eine Online-Edition zu den pandemiebedingt abgesagten 17. Kunstansichten über alle Gruppen- und Einzelausstellungen. Online-Edition siehe bitte www.kunstansichten.info


Eine Printversion des Katalogs erscheint Mitte Juni. Dafür bedanken sich cwg und ihre Künstler*innen bereits jetzt schon ganz herzlich beim Kunstansichten-Team der Stadt Offenbach am Main .  


Weitere Informationen erscheinen bald.

Bleiben Sie gesund! Und schauen Sie vorbei! 

Herzliche Grüße

Ihre

Christine Wagner








cwg-Publikation 

BaerenzCao PATIO Founder back in Town 

German Pop Art im Kontext von PATIO Galerie & Verlag


Die Corona-Pandemie hat die Welt der Kunst massiv getroffen. Ausstellungen, Vernissagen und Finissagen konnten nicht stattfinden. Kunstinteressierte zu einem persönlichen Gespräch in die Stadtgalerie Neu-Isenburg anläßlich der Ausstellung „BaerenzCao - PATIO Founder back in Town“ einzuladen, war nicht möglich.


Christine Wagner hat die Zeit genutzt, eine Publikation im Kontext der Ausstellung des German Pop Art-Künstlers Horst BaerenzCao in der Stadtgalerie Neu-Isenburg zu erstellen. Die Publikation setzt sich insbesondere mit dem PATIO-Gründervater Horst BaerenzCao und den Gründungsjahren Anfang der 1960er von Galerie PATIO mittels Erinnerungsinterviews des Künstlers Horst BaerenzCao und Klaus Münchschwander, dem Typografiekünstler, auseinander. 


Timm Ulrichs, der Totalkünstler, der sich im Jahr 1966 als „erstes lebendes kunstwerk“ bei PATIO - zu dem Zeitpunkt war der Sitz der Galerie in Frankfurt-Sachsenhausen - ausstellte, beleuchtet dabei den Stellenwert von PATIO. Timm Ulrichs sagte: „Diese Galerie galt damals als die interessanteste Station in Frankfurt, eine der ersten für die 60er-Jahre typischen Produzentengalerien.“ 


Die Publikation dokumentiert dazu den Event-Abend „PATIO Bücher & Texte“ am 4. März 2020 zum Tag des UNESCO WELTKULTURERBES „Druckkunst“ und erinnert damit an die vielen herausragenden PATIO-Kunstbücher und an PATIO-Freunde wie Walter E. Richartz.


Die Publikation „BaerenzCao PATIO Founder back in Town - German Pop Art im Kontext von PATIO Galerie & Verlag“ ist erhältlich gegen eine Schutzgebühr 

von 8 € plus Porto 1,55 €. Zu bestellen bei:

[cwg] christine wagner gallery

Postfach 10 20 34

D - 63020 Offenbach

oder per Mail: cwg.christine.wagner@gmail.com







Veranstaltung im Jahr 2020  

4. März 2020 19:30 bis 22:00 Uhr 

Eventabend mit Klaus Münchschwander zur Druckkunst: PATIO Bücher +  Texte 

im Kontext der Ausstellung "BaerenzCao - PATIO Founder back in Town"

















BaerenzCao - PATIO Founder back in Town

Ausstellung mit Werken des German Pop Art Künstlers Horst BaerenzCao

Ehrengast Total- und Konzeptkünstler Professor Timm Ulrichs zu Gast bei der Vernissage

Ausstellung vom 31.10.2019 bis 1. Mai 2020 

Stadtgalerie Neu-Isenburg (1. und 2. OG über dem Bürgeramt)

Schulgasse 1 - 63263 Neu-Isenburg


...Impressionen zur Vernissage (31.10.2019) der Ausstellung des Künstlers Horst BaerenzCao, Landrat Oliver Quilling, Bürgermeister Herbert Hunkel, Kulturamtscheffin Dr. Bettina Stuckard, Klaus Münchschwander, Stadtverordnetenvorsteherin Christine Wagner,  Professor Timm Ulrichs und vielen Gästen 

siehe bitte nächste Seite

INFO aktuelle Ausstellung 





Weitere Termine:

Besuch und Führung durch die Kunstausstellung  

auch individuell nach telefonischer Vereinbarung unter  0173 59 13 882 

 





 
Kontakt + Info

  

E-Mail                              cwg.christine.wagner@gmail.com 

Webseite ab 2014           www.cwg-christine-wagner-gallery.de 

Webseite bis 09/2014     www.christine-wagner.eu

Mobil-Nummer                0049 (0)1735913882 

Postanschrift                   [cwg]christine wagner gallery   Postfach 10 20 34    63020 Offenbach am Main